Kerzenfilter

Gesamtkonzeptlösungen / von einer Planstudie bis zur Realisierung einer gesamtheitlichen Lösung

So umfangreich die Junker-Kerzenfilter in Bezug auf Werkstoff-, Dimensions- und Ausführungs- varianten sind, so universell, global und vielseitig werden diese Systeme weltweit in allen Industriezweigen eingesetzt.

Speziell die patentierte Kombinationskerze weist in der Praxis folgende Vorteile auf:

  • konischer Kunststoffklemmring für einfachste Filterstrumpf-Montage
  • robuster sternförmiger Führungskörper für automatische Kerzenfilterzentrierung
  • Erhöhung des Drainageeffektes durch strömungstechnisch optimierten Kunststoffkörper
  • einfachster Austausch durch Baukastensystem

Ausführungsbeispiele



100 % leckagefreie
Kopfausführung

Kompaktsystem in der Praxis



Junker-Kerzenfilterstrümpfe sind aus allen Geweben (Monofil-/Multifilament-/Stapelfaser-Geweben, deren Kombinationen), sowie aus Nadelfilzen aller gängigen synthetischen Fasern erhältlich.

Als Ausführungsvarianten bietet Junker-Filter sowohl homogen verschweißte, als auch rundgewebte Filterstrümpfe an.

Anlagenspezifisch können spezielle Optimierungen, wie Kopf-/ Bodenausführung und teilespezifische Kennzeichnung erfolgen.