Energy Masters Award 2011

Junker Filter erhält den Energy Masters Award 2011 in der Kategorie Einsatz erneuerbarer Energien

Im Zuge der Energy Masters Konferenz von econique wurde in diesem Jahr zum 2. Mal der Energy Masters Award für Technologie-Vorreiter vergeben.

In der Kategorie Einsatz erneuerbarer Energien gewann Junker-Filter mit dem Projekt "Autarkheit von fossilen Energieträgern Öl, Gas, Kohle; Beitrag zu der CO2-Reduzierung und dem Klimawandel".

Hiermit unterstreicht Junker-Filter einmal mehr seine Glaubwürdigkeit als international wachsendes Unternehmen im Bereich Umweltschutz mit gutem Beispiel voranzugehen.

Die gesetzten Ziele

  • Autarkheit von fossilen Energieträgern Öl, Gas, Kohle
  • Beitrag zu der CO2-Reduzierung und dem Klimawandel
  • Vorbereitung auf zukünftige gesetzliche Restriktionen hinsichtlich:
  • Öko-Besteuerung
  • Reduzierung Heizölkosten
wurden erreicht und von einhergehenden Einsparungen werden mittel- bis langfristig auch unsere Kunden profitieren.

Bilder der Veranstaltung

[17.03.2011]