ACHEMA 2009 als Sprungbrett für Junker Filter

Neuer Schwung für Junker Filter, Casaprotect und Mitarbeiter!

Vom 11. - 15. Mai fand in Frankfurt am Main der 29. Ausstellungskongress für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie statt.

Dort werden die neusten Trends aus Forschung und Technik in und für die chemische Industrie, Lebensmittel- und Pharmatechnik sowie verwandte Branchen vorgestellt und diskutiert. Nach der Eröffnung ist das Erstaunen bezüglich des Besucherandranges groß.

Bereits nach den ersten drei Messetagen konnten wir eine hohe Besucherzahl verzeichnen. Unsere Mitarbeiter waren über die Qualität der geführten Fachgespräche beeindruckt, gerade auch in Bezug auf das enorme Interesse an unserer Produktneuheit im Bereich Fest- und Flüssigtrennung:



!Unsere neue Generation von tropfdichten Filtertüchern!




Weitere Exponate unserer Produkte zum einen aus dem Bereich Fest-Flüssigfiltration, wie u.a. das traditionelle Filtertuch und die Kerzenfilter und zum anderen die Filterschläuche zur Staubabscheidung weckten das Interesse bei den Messebesuchern.

Die Funktionalität des BEGA = Biologisch Elektrischer Gasreiniger zur simultanen Abscheidung von Stäuben und Gerüchen (VOC) durch die Kombination von Elektroabscheider und Biofilter, konnte am Modell entsprechend veranschaulicht werden.




Studenten der Verfahrenstechnik lauschten den technischen Ausführungen unserer R&D Mitarbeiter und bedankten sich für die Zeit, die sich unsere Mitarbeiter genommen haben, um der Jugend unsere Produkte und Verfahren näher zu bringen.




Weitere allgemeine Eindrücke zur Präsenz der Junker Filter GmbH auf der ACHEMA 2009.






[14.05.2009]